Unsere Geschichte

Seit über 20 Jahren sind wir verbunden – ausgehend von einer Arbeitsgruppe Supervision, hat sich unser Netzwerk Dynamik in Balance entwickelt.

Der Name „Netzwerk Dynamik in Balance“ gründet auf unserem Wunsch, für uns und unsere Kundinnen und Kunden Veränderung mit Energie und Gelassenheit anzugehen beziehungsweise mit Energie und Gelassenheit zu Veränderungen zu kommen. Die Begeisterung für unsere Profession erhält sich, neben Fort-und Weiterbildung, durch unsere regelmäßigen Treffen, welche wir durch wertschätzenden, kooperativen und konfrontativen Ideenaustausch anregen. Wenn Sie für Ihre Themen unsere Kompetenz nutzen möchten – melden Sie sich.
Wir freuen uns auf Sie.

wer wir sind…

Wer wir sind

Andrea Elsäßer

Was immer du kannst oder dir vorstellst,
dass du es kannst, beginne es.
Kühnheit trägt Genie, Macht und Magie in sich.
Beginne jetzt!

(Johann Wolfgang von Goethe)

mehr erfahren

Jutta Friedel

Keiner von uns kann einen anderen davon überzeugen,
dass er sich ändern soll.
Jeder von uns bewacht ein Tor zur Veränderung,
das nur von innen geöffnet werden kann.

(Marilyn Ferguson)

mehr erfahren

Elke Degele-Geiger

Leben heißt,
sich zu verändern.
Vollkommen sein heißt,
sich oft verändert zu haben.

(John Henry Newman)

mehr erfahren

Bettina Spahr

Vision

hebt man den Blick,
verändert sich die Perspektive

mehr erfahren

Renate Schmidt-Keim

Blick zurück nach vorn

Mit Perspektivenwechsel neue
Ein- und Ausblicke gewinnen.

mehr erfahren

Unsere Leistungen

Coaching

ist eine spezifische Form der Beratung für Menschen mit leitenden Aufgaben. Ziel ist die situative und persönlichkeitsorientierte Reflexion der beruflichen Rolle. Daraus erschließen sich erweiterte Handlungsmöglichkeiten.

Mediation

Ist ein freiwilliges Verfahren zur Konfliktbewältigung und wird von unparteiischen, von den Konfliktbeteiligten akzeptierten Vermittlern strukturiert begleitet. Für beide Seiten wird eine akzeptable Lösung konstruktiv erarbeitet.

Supervision

Supervision ist eine praxisorientierte, arbeitsfeldbezogene Form der Beratung von Einzelnen, Teams, Gruppen und Organisationen.

Einzelsupervision dient zur Reflexion der beruflichen Rolle, des Umgangs mit Klienten und ermöglicht Balance zu finden zwischen persönlichen und beruflichen Anforderungen in einem geschützten Rahmen.

Gruppensupervision
Es treffen sich Interessierte aus unterschiedlichen Institutionen und Arbeitsfeldern, die sich zu berufsbezogenen Fragen austauschen und gemeinsam kreative Lösungsmöglichkeiten finden.

Fallsupervision
Dabei steht die Reflexion der Beziehungsarbeit zwischen einzelnen Teammitgliedern und ihren Klienten im Mittelpunkt.

Teamsupervision unterstützt Teambildung und Evaluation beruflichen Handelns im Team.

Organisationsentwicklung

ist eine Methode, die Arbeitsprozesse und Unternehmenskulturen evaluiert und prozessoptimierende Vorschläge zur Verfügung stellt.

Kontakt

Kontakt

Allgemein:
E-Mail: mail@netzwerk-dib.de


Andrea Elsäßer:

E-Mail: a.elsaesser@netzwerk-dib.de
Tel.: (0711) 749855


Bettina Spahr:

E-Mail: b.spahr@netzwerk-dib.de
Tel.: (07153) 22926


Elke Degele-Geiger:

E-Mail: e.degele-geiger@netzwerk-dib.de
Tel.: (07031) 8184392


Jutta Friedel:

E-Mail: j.friedel@netzwerk-dib.de
Tel.: (07156) 179293


Renate Schmidt-Keim:

E-Mail: r.schmidt-keim@netzwerk-dib.de
Tel.: (07032) 910347